meereswind:


Seit du weg bist
ist die Stille nicht mehr beruhigend
ganz im Gegenteil
sie ist unerträglich
geht mir unter die Haut
lässt mir deine Abwesenheit
viel intensiver spüren
Seit du weg bist
ist alles unerträglich
und mit dir fort
auch die Stille,
die ich mal so liebte

meereswind:

Seit du weg bist

ist die Stille nicht mehr beruhigend

ganz im Gegenteil

sie ist unerträglich

geht mir unter die Haut

lässt mir deine Abwesenheit

viel intensiver spüren

Seit du weg bist

ist alles unerträglich

und mit dir fort

auch die Stille,

die ich mal so liebte

A message from Anonym
ich hatte noch nie einen freund aber ich will einen. aber ich weiss nicht wie ich das meinen eltern dann sagen soll. hilf mir

Du solltest nicht so nach jemandem suchen. Irgendwann, wenn du gar nicht daran denkst, dann wirst du schon den Richtigen finden. Aber das war ja nicht deine Frage. Also, jetzt zu deiner Frage: Wenn du dann einen Freund hast, dann sag einfach: “Du Mama und Papa. Ich habe einen Freund. Und seid jetzt bitte nicht sauer, aber denkt doch mal an eure Jugend. Da hattet ihr doch auch irgendwann mal eure erste Beziehung. Für alles gibt es ein 1. Mal und ihr könnt ihn ja auch kennenlernen und euch selber ein Bild von ihm machen. Dann werdet ihr merken, dass er vollkommen okay ist. Aber gebt ihm und mir wenigstens eine Chance, okay? Und wenn ich es vor euch verheimlichen würde, dann würdet ihr es doch auch nicht gut finden, also seid froh das ich euch die Wahrheit sage und glaube, dass ihr Verständnis dafür haben werdet.” Also so würde ich das machen. Aber es ist natürlich deine Entscheidung, wie du es ihnen dann sagst. Du schaffst das schon, Liebes.

A message from Anonym
Hallo Liebes, wie geht es dir? ♥

Hallo du. Ich bin okay und wie geht es dir?

"I’m afraid I’ll be a book that no one reads. Music that no one listens to anymore. I’m afraid I’ll be abandoned like a movie playing in an empty theater."
Tablo (via hopelessbaka)

Und ihr seht lachend dabei zu, wie ich kaputt gehe. Es interessiert euch einfach nicht.

A message from Anonym
Klingt etwas wie ein kleines Luxusproblem, aber ich hab Lust auf rummachen aber hab niemanden

Ich habe auch niemanden. Du kannst gerne vorbei kommen, wenn du magst.

A message from Anonym
Ich weiß nicht was ich dir schreiben soll, möchte dich aber iwie ablenken! :D ~i

Das ist trotzdem lieb von dir, dass du mir geschrieben hast. Du kannst mir ja vielleicht etwas von dir erzählen, was du magst etc.

"Ich kämpfe und kämpfe. Doch für was? Es ändert sich nichts, rein gar nichts. Egal wie viel ich kämpfe. Egal wie lange ich stark bleibe. Ich habe keine Hoffnung mehr. Ich habe keine Hoffnung mehr auf ein besseres Leben. Ich habe kein Ziel mehr. Ich habe nichts mehr. Ich habe alles verloren."
wolkenschleier.
A message from Anonym
Was ist dein Lebensmotto? Meins ist "Lebe für die kleinen, vielleicht seltenen, aber schönen Momente im Leben" und deins?

Das Lebensmotto ist schön, werde ich mir merken. Ich mag das hier sehr gerne: “Wenn du heute aufgibst, wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest”.

Lenkt mich bitte ein wenig ab, ihr Lieben.
• Beschreibt euch anonym und ich sage ob ich euch daten würde.
• Schreibt mir euer Lieblingszitat.
• Erzählt mir von eurem Lieblingsmenschen.
● Fragt mich irgendetwas, wenn ihr Probleme habt, könnt ihr mir das gerne auch schreiben und ich versuche euch zu helfen.
• Schreibt mir euer Lieblingslied.
Es wäre schön wenn ihr mich irgendwie ablenken könntet.